HUMAN Wir denken HR neu und wertsteigernd.

Es ist das alte Lied: CEOs postulieren „Nicht das Geschäft schafft Werte, sondern Menschen“, kurz: „People change Performance“. So weit, so gut. Aber die Distanz zwischen CEO und CHRO könnte oft nicht größer sein. Was macht also „New HR“ aus? Wir glauben es sind mindestens drei Aspekte:

  1. Die HR-Kernaufgaben neu definieren – businessorientiert und faktenbasiert.
  2. Den (monetären) HR-Wertbeitrag transparent machen – für jede HR-Initiative.
  3. Keine HR-Silokarrieren mehr – HR-Karrieren gehen immer über Stationen im Business (Produktion, Sales etc.).

Dieser Artikel hier liefert weitere Impulse.

Bildquelle: Harvard Business Manager, Titelseite July-August 2015, https://hbr.org/archive-toc/BR1507?cm_sp=Article-_-Links-_-Magazine%20Issue, 19.08.2015

single.php
Suche öffnen Suche schliessen